Filterröstung ‘407’

10,8037,70

43,2037,70 / 1000 g

Der Bio-Arabica aus Guatemala stammt von 407 Kleinbauernfamilien aus der Gemeinde Concepción Huista.
Der Rohkaffee wurde mit mehr als 84 Punkten als Spezialitätenkaffee bewertet und von der Genossenschaft DeLaSelva Regenwaldprodukte importiert.
Mit dem Kauf dieses überaus köstlichen Kaffees trägst Du zum Schutz und der nachhaltigen Nutzung des Regenwaldes sowie dem Erhalt der Artenvielfalt direkt bei.
Der Kaffee hat uns durch einen ausgewogenen Geschmack sowie durch Noten von Orange, Honig und Mandeln überzeugt.
Wir freuen uns, wenn Du mehr Interesse hast und weiter liest.

Mehr zum Kaffee, der Ernte und Weiterverarbeitung

Der Anteil von Frauen unter den Mitgliedern der Kooperative liegt mit 125 bzw. 30% vergleichsweise hoch. Der Kaffeeanbau spielt eine sehr wichtige Rolle und wird in der Region seit über 100 Jahren traditionell in Mischkultur mit anderen Nutzpflanzen (z.B. Bananen, Zitrusfrüchte, Avocado, Pfirsich, Mispeln) unter Schattenbäumen praktiziert.
Der Bio-Rohkaffee wird zwischen Dezember und April in drei Ernten von den Familienmitgliedern per Hand gepflückt.Die Nassaufbereitung des Kaffees und Trocknung der Kaffeebohnen findet direkt auf den Parzellen der Kleinbauern statt. Nach der Trocknung schicken die Kaffeebauern Proben ihres Kaffees an CODECH.

Nach der Qualitätskontrolle und Klassifizierung der Kaffeebohnen durch CODECH bekommen die Kaffeebauern Säcke, in denen sie die Kaffeebohnen in das Lager ihrer Basiskooperative transportieren. Dort werden die Kaffeebohnen gelagert, bis sie kurz vor dem Verkauf zur Trockenaufbereitung nach Guatemala Stadt transportiert werden.

DeLaSelva hat dafür gesorgt, dass jetzt zum ersten Mal überhaupt Kaffee von CODECH nach Deutschland und in die EU importiert werden konnte.

Mischung: 100% washed Arabica
Herkunft: Direktimport aus Guatemala
Stärke: mittelfein
Charakter: ausgewogen, nussig

… und 10% sparen!

Auch interessant

Ähnliche Produkte