Ursprungsland

Seinen Ursprung hat der Kaffee in Afrika in Äthiopien in der Region Kaffa. Erstmals ist er dort im neunten Jahrhundert erwähnt worden. Es gibt unterschiedliche Legenden, wie der Kaffee entdeckt worden sein soll. Unsere Lieblingsgeschichte geht so: Auch abends waren die Ziegen eines afrikanischen Hirten noch auffällig munter. Was war passiert? Offenbar hatten sie die Früchte eines speziellen Strauchs gegessen. Der Hirte nahm also diesen Strauch und brachte ihn zu den Mönchen. Die nahmen die Früchte vom Strauch, rösteten sie, brühten sie auf, tranken den ersten Kaffee und dankten Gott. Wir danken den Ziegen.
(siehe auch: Kaffa)