Third Wave

„Third Wave Coffee“ ist ein Teil der globalen Kaffeespezialitäten-Bewegung, die sich höchster Qualität, sorgfältigem Genuß sowie Fairneß und Nachhaltigkeit verschrieben hat. Der Begriff wurde Anfang des 21. Jahrhunderts geprägt, um sich von der „Second Wave“ abzugrenzen (italienische Tradition, Getränke auf Espressobasis aus der Siebträgermaschine, Coffee to go- und Flavoured Coffee-Moden). Typisch für die „Third Wave“ ist der gläserne Harion-Syphon, mit dem der Kaffee in einer aufwändigen Zeremonie aufgebrüht wird. „Third Waver“ inszenieren und zelebrieren den Kaffeegenuß ähnlich wie die Liebhaber hochwertiger Weine das bei ihren Proben tun. Sie bevorzugen „Single Origins“, also sortenreine Lagen- und Jahrgangskaffees, und experimentieren mit diversen Brüh- und Filtertechniken. In Deutschland ist Berlin die Hauptstadt der „Third Wave“.