NO COFFEE – NO WORKEE

Warum es ohne guten Kaffee im Büro nicht läuft und wieso du ihn unbedingt aus der richtigen Tasse trinken solltest verrate ich Dir in diesem Beitrag.

Die Überschrift dieses Blogbeitrags, behaupte ich, würden 60%* der Arbeitnehmer:innen in Deutschland wahrscheinlich blind unterschreiben, denn laut Statistik gehört der tägliche Kaffee einfach zum Job dazu. Der größte Prozentanteil trinkt ca. zwei Tassen am Tag. Viele auch mehr, manche weniger.

Kaffee hat so viele verschiedene Funktionen – über manch eine sind wir uns gar nicht bewusst! Natürlich gibt uns das Koffein einen Kick – besonders denen, die sich morgens vielleicht nicht direkt ganz so frisch fühlen. (Wir fühlen mit euch!)

Kaffee verbindet außerdem: Man trifft sich in der Büroküche und schnackt für ein paar Minuten – vielleicht über die Arbeit, aber vielleicht auch übers Wetter.

Kaffeetrinken sorgt dafür, dass wir möglicherweise mal einen Moment abschalten können und auf Pause drücken. Die Wärme eines Kaffees wirkt sich zudem positiv auf unsere Stimmung aus und kann die Motivation und Konzentration fördern.

Wir sind uns also einig: Arbeiten ohne Kaffee läuft nicht! Stimmt‘s? Geist und Körper sehnen sich einfach nach unserer köstlichen Tasse gefüllt mit flüssigem, schwarzen Gold.

Ich stelle noch eine Behauptung auf: Guter Kaffee schmeckt noch besser, wenn er aus einer ihm würdigen Tasse getrunken wird!

Herkömmliche Bürotassen gibt es viele. Deshalb wollten wir euch eine schöne Alternative fürs Büro oder auch für Zuhause bieten. Als uns die Idee kam, mussten wir direkt an den Pusher Tony denken. Wer könnte besser für die Kreation eines besonderen Kaffeebechers geeignet sein, als unser Lieblingsdesigner?

Entstanden ist die wahrscheinlich leiseste (und wir finden auch schönste) Tasse, die euer Schreibtisch je gesehen hat!

Der Van Dyck Kaffeebecher besticht mit schönem Design und drückt aus, was wir alle denken: NO COFFEE – NO WORKEE!

Aber das ist längst nicht alles, was wir euch bieten können. Denn unser Becher kann mehr:

» Er ist durch das schwarze Silikonpad unterhalb der Tasse beim Abstellen genial leise und wahnsinnig soft.
» Zudem ist er rutschfest und hinterlässt keine Spuren oder Kratzer auf Oberflächen
» Selbstverständlich ist er spülmaschinengeeignet.

Ich verrate euch noch ein Geheimnis. 🤫
Durch das abnehmbare Silikonpad hat der Becher ein Geheimfach, um deine Passwörter, Liebesbriefe oder Mantras zu verstecken.

Du kannst Dich selbst mit einem Van Dyck Kaffeebecher beschenken oder das Herz deiner Kolleg*innen oder Mitarbeiter*innen gewinnen, indem Du ihnen eine Freude machst.

Hier geht’s direkt zum Online-Shop. Wer sich die Tasse erstmal live anschauen will, kommt einfach in einer unserer Filialen vorbei. Dort könnt ihr euch noch einen Flat White und ein Stück Mohnkuchen schnappen und euch eine kleine Pause gönnen. Wir freuen uns auf euch!

*https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/kaffee-in-zahlen-arbeit-als-kaffeekraenzchen-16422879.html

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

Cora Dahle

Menü